Freitag, 30. August 2013

Sex und Sport - wie ticken Menschen

Mein Testkunde Wolfgang ist cool. Er war früher quasi Profisportler und traut mir zu, dass ihn dabei unterstützen kann, wieder sein Level zu erreichen, dass er verlies, als...(ist seine Privatsache, oder er erzählt es selbst.)

Bis jetzt hatten wir 2 Einheiten und ich habe das Gefühl, dass es ihm taugt. Erledigt ist er jedenfalls und da ticken wir glaube ich gleich. Wir brauchen das Drill-Sergeant-Feeling. Er ist ja auch mein "Wannabebrother" (den coolen Spruch hab ich von den Profidruckern geklaut ;-)). Ich habe auch die beste Ausbildungskombination für meine aktuellen Trainings-Menschen gewählt: eigene Ausbildungs- und Erfahrungswerte, PFA-personal FITNESS academy und den besten Personal Trainer, Box-Trainer und Ausbildner, der hat echt was drauf.

Wolfi schrieb mir heute: "Hab gestern das erste mal seit 25 Jahren freiwillig auf SEX verzichtet". Das sagt alles." Cool, weil er hat was gespürt, nicht so cool, wenn ich deswegen vielleicht Probleme mit meiner Schwester bekomme...ggg

Ich frage mich und die Community - Wie wirkt sich vermehrter Sport auf die sexuellen Gelüste aus? Gibts da echte Erfahrungswerte oder nur (langweile, meist frisierte) Studien? Hat es was damit zu tun ob BettgefährtInnen lieber oben und unten tauschen, ..je nachdem wer grad mehr Kraft- und Ausdauer hat. Gibt es Menschen die oben oder unten bevorzugen? Gibt ja sicher auch Männer, die nicht wollen, wenn eine "Frau auf Ihnen rumturnt", andere finden es vielleicht geil. Kann es sein, dass durch mehr Sport dass Lustbedürfnis steigt, oder auch sinkt. Würd mich echt interessieren wie es bei anderen so ist...

Ich denke, dass durch Sport das Lustbedürfnis generell steigt, doch wenn das Training Hardcore war, dann einfach manchmal nix geht, wenn alle Muskeln spannen oder Mensch einfach entspannt ist;-). Sonst hängt es meiner Meinung nach echt von individuellen Wünschen und Bedürfnissen ab, die nix damit zu tun haben ob es sich um Frau oder Mann handelt. Das gehört dann einfach zwischen den betreffenden Personen ausgeredet. Dann gibts keine Missverständnisse, Entäuschungen, weil Erwartungen nicht erfüllt wurden... Manchmal passen zwei Menschen einfach nicht zusammen, oder halt doch. Wie meine Schwester und mein Schwager. Da dürfte es echt nur am Bauchmuskelkater oder der optimalen müdigkeit nach einem Training gelegen sein. "Viel Spaß beim Sex am Wochenende" , lautet der Auftrag von der Trainerin ;-)



Mittwoch, 28. August 2013

Servicedesign trainiert mit

Oh wie cool. Barbara ist seit heute auch Testkundin für Personal Training bei mir. Barbara bietet selbst Service Design an und coacht mich gleich beim Training.
Auf in die "Sphinx am Surfbrett", am Donnerstag gleiten wir weiter zu den Ufern wo Superman im fliegenden Wechsel in der Bauchlage übernimmt. Was wir brauchen um abzuheben: 1 Rad, 2 männliche Stangentänze und 3 echte Brustlagen - alles klar ;-)

Dienstag, 27. August 2013

Coaching on Tour

Nach der Urlaubspause sind Barbara und ich am Freitag wieder auf unsere Rennradln gestiegen. Auf gings von Wien nach Höflein. Am Rückweg bin ich in Klosterneuburg im PAT CAT stehengeblieben. Dort war das wöchentliche Boxtraining mit Karim. Mit ihm trainiere ich auf die Schärfung meines Six-Packs.




Barbara ist Coach. Damit meine aktuellen KundInnen das beste bekommen,  lass auch ich mich coachen. Von Barbara in beruflicher Hinsicht. Von Karim bei meinem Training und im Rahmen meiner Ausbildung zur Personal Trainerin.
Von Petra Unfried für meinen Triathlon und heute war das erste mal ein bisschen Kraulen möglich. Im Wasser komme ich erneut an Grenzen, die es für mich zu überwinden gilt. Gut, denn so ist Weiterkommen gesichert und kein Ziel zu hoch gesetzt. Im Personal Training hab ich heut mal die Zielsprünge geübt ;-)

























Mittwoch, 21. August 2013

Abschlagen...

Tennis gespielt habe ich nicht;-) War nie ein Sport für mich. Gestern war Schwimmtraining mit Trainerin Petra Unfried (PAT CAT Polesports & more).

Abschlagen beim Schwimmen - neue Trainingsbegriffe für mich. Cool, denn dann kann ich auch mal Schwimmplan lesen. Dem Kraulen nähern wir uns jetzt. Fokus Richtung Ziel. Damit ich das fest im Auge behalte, hab ich mein "Portal" im Büro. Wie ich das verwende? - Auflösung im Film ;-)







Sonntag, 18. August 2013

Rocky - bester Sporthund

Yeah, heut war es soweit. Rocky hat das Mountainbike kennen gelernt, ist super daneben hergelaufen und am Rückweg war ich sogar am Rad.







Zum Ausgleich hat er mir dann noch ein paar echte Sprints gezeigt - wow! Da kommt der Windhund durch.

...er arbeitet auch in seinen Pausen hart :-)









Insgesamt eine wunderschönen und tolle Erfahrung wie ein Hund gut und gerne lernt. Mittlerweile geht er ab und zu schon brav -für kleine Strecken- laufen mit, spielt während ich meine erste Personal Trainer Stunden i.A. gebe. Als Gewicht bei Frontalkniebeugen hat er auch schon gedient, gelernt beim echten Trainer, für den er offensichtlich Werbung macht ;-)


Hab heute fest gestellt, so mühsam es auch mit diesem Welpen/Junghund war und manchmal ist. Der Sport bringt alles ins Gleichgewicht und für mich ist er der beste Sporthund - eine gute Wahl :-)

Dienstag, 13. August 2013

Reinkraft aus dem Wald

Meine Laufkrise ist überwunden. Rückblickend gesehen war es keine Laufkrise, sondern Projektentwicklung. Wie auch immer. Das gibts ohnehin im Film zu sehen, drum brauchts auch jetzt keine Bilder.
Für mich zählten heute die inneren Bilder, die Momenterlebnisse beim Laufen für echte Ruhe.
Ich war beeindruckt wie mein kleiner Hund ohne Worte, ohne Leine, ohne Kommando neben mir  blieb - naja zumindest die meiste Zeit. Heut war das echte Lauffeeling wieder da. Der Flow- wie es Profis sagen ;-) Für mich, der Genuß das Hier und Jetzt zu erleben und Ideen und Gedanken zu sammeln, die Kraft zu spüren und das Gefühl die absolute Freiheit zu haben...

Einen weiteren Rückblick auf den heutigen Lauf gibt es auf meiner Webseite.
(Einfach Link im Text anklicken;-))

Was es mit dem Film auf sich hat. "Das Making off Kendrick - Wann ist es genung?" gibts nur live im Kino am 31.12.2014. Für Karten bitte einfach "das Kendrick-Puzzle" checken oder mich selbst Fragen. Tipp "Kendricks way to peace" spielen, da gibts Bonuspunkte ...